Wincasa, der führende Immobilien-Dienstleister der Schweiz, und immopac ag, die führende Anbieterin von Software für Real Estate Portfolio und Asset Management, bringen Ihre Stärken zusammen und ermöglichen damit ein neues Level an Expertise im professionellen Management von Immobilien-Portfolios.


Kernstück der Kooperation ist die Kombination von weiterhin eigenständigen Softwarelösungen zu einem umfassenden, hoch professionellen Management Cockpit mit modularen Lösungen für Reporting, Bewertung, Business- & Strategieplanung in höchster Qualität. Dabei kann die bestehende Wincasa eigene Immobilien-Software „Wincasa Q“ durch eine integrierte und standardisierte Schnittstelle um die unabhängige Schweizer Softwarelösung „immopac© Modules“ ergänzt werden. Dies führt zu zusätzlichen Analyse-, Reporting- und Controlling-Möglichkeiten entlang des Lebenszyklus von Immobilien und Immobilien-Portfolios.


Thomas Höhener, CEO immopac ag, sagt: „Mit unserem Kooperationsprojekt ermöglichen wir eine neuartige Integration der Sichtweisen von Property, Asset und Portfolio Management“. Von diesem Vorteil können sich Wincasa Kunden nun mit einem dreimonatigen kostenlosen Testzugang selbst überzeugen.


Oliver Hofmann, CEO Wincasa, ergänzt: „Unser Ziel ist es, unseren Kunden täglich Mehrwert zu bieten. In einem Marktumfeld, das an Komplexität und Professionalisierung stetig zunimmt, sind solch umfassende Software Lösungen ein entscheidender Vorteil.“


Die Immobilienbranche strebt nach Innovationen - mit dem Kooperationsprojekt von Wincasa und immopac ag ist sie um eine reicher geworden.


Weitere Informationen finden Sie unter www.wincasa.ch oder in unserem Login Bereich.


Ansprechpartner:

Oliver Hofmann, CEO Wincasa

Dr. Thomas Höhener, CEO immopac ag

Sibylle Rauber, Marketing & Kommunikation, media@wincasa.ch

Jens Haasen, Projektleiter immopac ag, info@immopac.ch